07.05.2009 - Gartentrennwand als Sichtschutz

Siebdruckscheiben als Gartentrennwand
Die Terrasse ist ein Rückzugsraum, in dem man gerne für sich sein möchte. Wenn zwischen der eigenen Terrasse und dem Nachbars Garten wenig Platz ist (z. B. bei Reihenhäusern oder Doppelhäunsern), fühlen sich manche Menschen beobachtet. Schon allein das Gefühl ständiger Beobachtung kann den Wunsch auf Entspannung unmöglich machen. In diesen Fällen schafft eine Gartentrennwand von GWS etwas mehr Privatsphäre und schützt vor fremden Blicken.  

Die Gartentrennwand ist einfach zu montieren. Je nach Bedarf können Farbe, Glasart und Sichtschutz gewählt werden. Neben ihrer Funktion als Sichtschutz erfüllen Gartentrennwände auch die Funktion als Windschutz und Sturmschutz. Ihre Terrasse wird windgeschützt und sie können noch mehr Zeit im Freien verbringen. Eine nach Seiten hin offene Terrasse ist sogar in einem geschützt bepflanzten Garten nur an warmen und windstillen Tagen ein angenehmer Aufenthaltsort.

Die Gartentrennwände von GWS müssen nicht fundamentiert werden, das Eingraben der Grundkonstruktion ins Erdreich genügt.

Weitere Informationen erhalten Sie in einem persönlichen Beratungsgespräch.


zurück